Klare Haltung, klare Sprache, klare Botschaft

Wie Sie die Aufmerksamkeit des Publikums erreichen - kompakt in 90 Minuten

Wie sorge ich dafür, dass meine Aussagen in einem Videointerview, einer Podiumsdikussion oder einer Talkrunde beim Publikum ankommen?

Ein Interviewausschnitt in einem Fernsehbeitrag ist selten länger als 20 Sekunden. Die Dauer eines O-Tons in der Tagesschau beträgt im Durchschnitt 12,5 Sekunden. In einer Talkrunde muss ich in kurzer Zeit das Interesse der Zuschauer wecken, damit sie meinen Kernbotschaften und Erläuterungen folgen. In all diesen besonderen Kommunikationssituationen hängt die Wirkung des Auftritts vom Zusammenspiel einiger wichtiger Faktoren ab: Sprache, Körpersprache und Struktur der Aussage. Der Vortrag zeigt auf unterhaltsame Weise, welche Register erfahrene Sprecher hier ziehen, welche Fehler den Auftritt misslingen lassen und welche Erkenntnisse aus Hirnforschung, Wahrnehmungstheorie und Kommunikationswissenschaft dem zugrunde liegen.

Anhand von Beispielen werden die wichtigsten Grundregeln für den Medienauftritt vermittelt. Ein Kameraset ist eingerichtet, Teilnehmer können eine typische Interviewsituation durchspielen und ein kurzes Feedback erhalten. Die Teilnehmer bekommen so einen Eindruck davon, was ein professionelles Medientraining leistet, ohne das kaum noch Sprecher oder Führungskräfte von Unternehmen und Institutionen vor eine Kamera gehen.